RSS-Feed

Leipziger Buchmesse kunterbunt: Von der Olsenbande bis Zeruya Shalev

Veröffentlicht am

Ich schaffe es einfach nicht über alle Lesungen & Erlebnisse ausführlich zu berichten. Die Zeit rennt mir davon und die neuen bereits gelesen Bücher möchte ich ja auch vorstellen. Daher fasse ich einige Veranstaltungen kurz zusammen. Außerdem wurde der Ruf nach weiteren Fotos laut. Die Wünsche meiner Leser sind mir natürlich eine Herzensangelegenheit. Bei meinen Streifzügen über die Messe begegnete ich Benni von der Olsenbande, Ute Freudenberg, die doch glatt ein „Jugendliebe“ a capella trällerte und natürlich den Cosplayern, die man nicht mehr von der Leipziger Buchmesse wegdenken kann. Sie machen Leipzig bunt, jung und fröhlich.

Sigrid Kombüchen stellte im Nordischen Forum ihren Roman „Was übrig bliebt vor“. Eine Rezension zum Roman könnt ihr bereits auf buzzaldrins Bücher lesen. „Mein sanfter Zwilling“ von Nino Haritischwili war ja das Buch letztes Jahr – auch auf den Literatur Blogs. Daher habe ich sie mir mal genauer angeschaut und war erstaunt, wie viel Theatererfahrung sie schon vor dem Schreiben gesammelt hat.

„Für den Rest des Lebens“ von Zeruya Shalev wurde in den letzten Wochen von vielen Bloggern rezensiert (einige Beispiele: Ruth liest, syn-ästhetisch, Klappentexterin) und hoch gelobt. Nun wollte auch ich mir einen Eindruck verschaffen. Sie selbst wirkt sehr zart und zerbrechlich und beim Gespräch ist sie eher zurückhaltend. Ihre Geschichte lässt einen jedoch nicht los und berührt.

Ebenso begeistert war ich von Jaroslav Rudiš und seinem zuletzt erschienen Roman „Stille in Prag“. Eingeprägt hat sich folgende Anekdote. Rudis erklärte dem Moderator, dass er es sich angewöhnt habe immer nur dein ersten und den letzten Satz vorzulesen (sein Markenzeichen). Bei machen Büchern sei auch mehr nicht notwendig, fügte er schmunzelnd hinzu. Also las er den ersten Satz vor: „Ihre Körper berührten sich nicht“ und den letzten: „Der Sommer ist vorbei“. Großes Gelächter.

Advertisements

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: