LongListLesen 2014

Longlist des Deutschen Buchpreises 2014

Kaum war die Longlist des Deutschen Buchpreises 2014 veröffentlicht, schon gab es Diskussionen off- und online (bei buzzaldrins oder Literaturen). Genau hier wollen wir dieses Jahr mit unserem Bloggerprojekt LongListLesen 2014 einhaken. Wir, das sind in diesem Fall Mara von buzzaldrins, die dieses Projekt gemeinsam mit Claudia vom Grauen Sofa und der Bücherliebhaberin vom glasperlenspiel13 in Angriff nimmt.

Im letzten Jahr gab es bereits eine Bloggeraktion: 5 lesen 20. Bei dieser haben 5 Blogger die 20 Bücher der Longlist des Deutschen Buchpreises gelesen und vorgestellt. 2014 wollen wir, dass die nominierten Bücher von möglichst vielen Literaturbegeisterten gelesen werden. Dadurch erhoffen wir uns noch mehr Austausch und Stoff zum Diskutieren.

Die Gewinner für meine sieben LLL 2014 Titel stehen fest! Und ab sofort findet ihr hier die aktuellsten Beiträge zu LLL 2014:

Ulrike Draesner: Sieben Sprünge vom Rand der Welt
Beiträge auf: Lesen macht glücklich; Muromez

Franz Friedrich: Die Meisen von Unsimaa singen nicht mehr
Beiträge auf: Aig an Taigh (Teil I), Aig an Taigh (Teil II)Aig an Taigh (Teil III)

Matthias Nawrat: Unternehmer
Beitrag auf: Ruth liest

Saša Stanišić: Vor dem Fest
Beitrag auf: aus.gelesen

Feridun Zaimoglu: Isabel
Beitrag auf: Buchlingreport

Michael Ziegelwagner: Der aufblasbare Kaiser
Beitrag auf: glasperlenspiel13

Saša Stanišić: Vor dem Fest (Luchterhand, März 2014)
Beiträge auf: aus.gelesen und glasperlenspiel13

LongListLesen 2014
LongListLesen 2014

LongListLesen 2014 ist eine Kooperation des Deutschen Buchpreises mit den drei oben genannten Blogs, aber keine spezielle Auftragsarbeit. Wir bloggen, weil wir Bücher lieben und die deutsche Gegenwartsliteratur für uns eine Herzensangelegenheit ist.

Und hier auch die 20 Bücher:

Lukas Bärfuss: Koala (Wallstein, März 2014)
Ulrike Draesner: Sieben Sprünge vom Rand der Welt (Luchterhand, März 2014,)
Antonio Fian: Das Polykrates-Syndrom (Droschl, Februar 2014)
Franz Friedrich: Die Meisen von Uusimaa singen nicht mehr (S. Fischer, August 2014)
Thomas Hettche: Pfaueninsel (Kiepenheuer & Witsch, September 2014)
Esther Kinsky: Am Fluß (Matthes & Seitz Berlin, August 2014)
Angelika Klüssendorf: April (Kiepenheuer & Witsch, Februar 2014)
Michael Köhlmeier: Zwei Herren am Strand (Hanser, August 2014)
Martin Lechner: Kleine Kassa (Residenz, Februar 2014)
Gertrud Leutenegger: Panischer Frühling (Suhrkamp, März 2014)
Charles Lewinsky: Kastelau (Nagel & Kimche, Juli 2014)
Thomas Melle: 3000 Euro (Rowohlt.Berlin, August 2014)
Matthias Nawrat: Unternehmer (Rowohlt, März 2014)
Christoph Poschenrieder: Das Sandkorn (Diogenes, Februar 2014)
Lutz Seiler: Kuso (Suhrkamp, September 2014)
Saša Stanišić: Vor dem Fest (Luchterhand, März 2014)
Heinrich Steinfest: Der Allesforscher (Piper, März 2014)
Marlene Streeruwitz: Nachkommen. (S. Fischer, Juni 2014)
Feridun Zaimoglu: Isabel (Kiepenheuer & Witsch, Februar 2014)
Michael Ziegelwagner: Der aufblasbare Kaiser (Rowohlt.Berlin, März 2014)

Der Deutsche Buchpreis 2014 Online

Website des Deutschen Buchpreises 2014
Facebookseite des Deutschen Buchpreises 2014

Advertisements

10 Comments

  1. Also ich hab bis jetzt „nur“ mal in die Leseprobe hereingeschnuppert. Besonders begeistert haben mich an der Stelle „Sieben sprünge vom Rand der Welt“ von Ulrike Draesner und Thomas Melles „3000 Euro“.
    Ich bin schon sehr gespannt, wer dieses Jahr das Rennen macht. :)
    Natürlich hoffe ich für Frau Draesner und Herren Melles besonders dolle ;)

    Gefällt mir

    1. Ja, ich bin auch sehr gespannt. Bis jetzt konnte ich auch nur reinschnuppern aber ich freu mich auf die vielen verschiedenen Eindrücke, derjenigen, die bei LongListLesen 2014 mitmachen.

      Viele Grüße von der Bücherliebhaberin

      Gefällt mir

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s