RSS-Feed

Erlesenes & Büchergilde in Mainz

Veröffentlicht am

Erst vor kurzem stellte ich Petra Hartliebs Roman „Meine wundervolle Buchhandlung“ unter dem Titel Die schönsten Geschichten schreibt das Leben vor. Von dem Wahrheitsgehalt dieser Aussage konnte ich mich erst neulich wieder überzeugen. Im wieder eröffneten Büchergildeladen Erlesenes & Büchergilde in Mainz traf ich mich mit der neuen Inhaberin Silke Müller, sprach über ihr Projekt und schaute mich auch gleich im neuen Laden um.

Silke Müller_Büchergildeladen Mainz

Das Konzept überzeugte mich sofort. Eine der Grundfarben im Geschäft ist GRÜN. Zehn Tage lang schuftete Silke mit einem ehrgeizigen Team, um dem Laden eine persönliche Note zu geben. Übernommen hatte sie diesen von Vorgängerin Margunde Schenk, die die Buchhandlung über 20 Jahre führte.

Silke Müller_Mainz

Inhaberin Silke Müller

Für die 42-jährige gelernte Buchhändlerin geht mit diesem Laden ein großer Traum in Erfüllung. Sie ist selbst seit 20 Jahren Mitglied bei der Büchergilde und das aus voller Leidenschaft für die schönen, besonderen Bücher.

Mit einer größeren Verkaufsfläche und einem neuem Veranstaltungskalender möchte sie weiterhin Stammkunden einladen bei ihr zu verweilen aber natürlich auch neue Kunden für sich gewinnen. Zu entdecken gibt es die aktuellen Büchergilde-Ausgaben, Neuerscheinungen, die persönlichen Lieblingsbücher des Teams, eine große Kinder- und Bilderbücherecke sowie Kochbücher und Geschenke für viele Gelegenheiten.

Des Weiteren befinden sich im hinteren Teil, der für Veranstaltungen genutzt werden soll, Platz und Raum für grafische und künstlerische Arbeiten. Dort thront auch ein großer einladender Tisch, der gleichzeitig Zentrum für kommende Veranstaltungen sein wird. An diesem wird sich wohl auch am 1. Oktober der erste Literaturkreis einfinden. Diesen haben Silke und ich ins Leben gerufen und wir freuen uns schon sehr auf alle, die mit uns in rege Debatten über Literatur einsteigen.

Mittlerweile ist der Laden in der Neubrunnengasse meine neue Stammbuchhandlung geworden. Für ein Käffchen mit Silke auf der gemütlichen Couch ist immer Zeit. Die Kinder lesen oder malen währenddessen in der Kinderecke und nebenbei hol ich mir ein neuen literarischen Schatz oder Anregungen für die nächste Lektüre.

Mit einem Sommerfest eröffnete Silke Müller letztes Wochenende offiziell noch einmal den Buchladen, der natürlich auch einen Online-Shop und eine Facebook-Seite vorzuweisen hat.

Viele Dank an Silke & ihr Team!
Schön, dass es Euch und den Laden gibt.

Advertisements

»

  1. Pingback: [Sonntagsleserei]: September 2015 | Lesen macht glücklich

  2. Pingback: Italo Calvino: Marcovaldo oder Die Jahreszeiten in der Stadt | We read Indie

  3. Guten Morgen!
    Das ist ja toll. Ich wusste gar nicht, dass der Laden geschlossen hatte und nun wieder eröffnet wurde. Ich bin leider nur noch selten in Mainz, obwohl es gar nicht weit entfernt ist. Doch früher habe ich in Mainz gearbeitet und war deshalb regelmäßig dort.
    Ich wünsche dem neuen Team viel Freude und Erfolg!
    Mina

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Schöner Laden, gefällt mir! Ich wünsche Silke und ihrem Team alles Gute und dem Lesekreis viel Spaß bei der gemeinsamen Lektüre. Herzliche Grüße aus Frankfurt, caterina

    Gefällt 1 Person

    Antwort
    • buecherliebhaberin

      Ja, liebe Caterina gefällt mir auch richtig gut. Mein Geldbeutel freuts nicht.
      Ich bin gespannt auf den Lesekreis. Was für Leute zusammenkommen und vor allem was wir lesen werden.
      Liebe Grüße aus Mainz
      Vera

      Gefällt mir

      Antwort
  5. Schönen Gruß an Silke! Wir besuchten zusammen die Buchhändlerschule, damals 1994…

    Gefällt mir

    Antwort

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: