RSS-Feed

VORSICHT BUCH – DIE KAMPAGNE FÜR DAS BUCH.

Veröffentlicht am
In Leipzig auf der Leipziger Buchmesse bin ich das erste Mal über diese Kampagne gestolpert. Nicht verwunderlich, da die deutsche Buchbranche unter dem Slogan „Vorsicht Buch!“ die Plattform gewählt hatte, um das Buch in erster Linie und das Lesen in zweiter Lesen zu fördern. Eine bekannte Hamburger Werbeagentur hatte mit einem Budget von rund drei Millionen Euro eine Initiative gestartet, die den Leser wieder in den Buchhandel vor Ort führen soll. Mit mehr oder weniger witzigen Postern, Karten und Plakaten wollen sie das Buch wieder in den Fokus rücken.

Jeder kann Teil der Kampagne werden und auf facebook bei verschiedenen Aktionen mitmachen. Ich habe bis jetzt sehr unterschiedliche Meinungen vernommen: eine interessante, kritische Stimme findet ihr in der Zeit.

Advertisements

»

  1. Liebe buechermaniac,

    du hast Recht. Es ist eine Frage der Prioritäten. Natürlich findet man/frau immer Zeit zum Lesen. Ich gehe auch sehr gern in örtliche Buchhandlungen, nur mein Sohn macht es momentan schwierig lange, ausführliche Konversationen zu führen ;)

    Liebe Grüße
    Die Bücherliebhaberin

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Vielen Dank für diesen Hinweis und die Verlinkung des Artikels. Es empört mich ähnlich wie Elke Heidenreich, wenn einer sagt, er hätte keine Zeit zum lesen. Wer lesen will, nimmt sich die Zeit. Und oft wäre es schlauer, ein gutes Buch zur Hand zu nehmen, als ständig nur mit dem ollen Iphone in der Hand durch die Gegend zu latschen. Jeder glotzt nur noch in dieses Ding rein. Gerade am Montag war ich in beiden örtlichen Buchhandlungen und habe einmal mehr wunderbare Gespräche geführt, die sich nicht ergeben würden, wenn ich im Internet meine Lektüre bestellen würde.

    Ein schönes Wochenende wünscht dir
    buechermaniac

    Gefällt mir

    Antwort

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: