RSS-Feed

Mario Vargas Llosa via Büchersendung

Veröffentlicht am

Lateinamerikanische Woche

Auch dieses Special möchte ich mit einem Geschenk an meine treuen Leser beenden. Die Vorbereitung auf diese Woche hat mir wieder sehr viel Freude bereitet und in meinem Kopf spinne ich an einer neuen Idee.

Mich würde interessieren, welche lateinamerikanischen Autoren bzw. Büchern euch am meisten beeindruckt haben. Unter den Kommentatoren ziehe ich einen Glücklichen oder Glückliche, der/die von Mario Vargas Llosa „Der Geschichtenerzähler“ zugesandt bekommt. Der peruanische Schriftsteller ist einer der bekanntesten zeitgenössischen Schriftsteller aus Lateinamerika und hat 2010 den Nobelpreis für Literatur erhalten. Ich habe ihn vor knapp einem Jahr in Frankfurt erlebt und war ein wenig enttäuscht von ihm als Mensch; als Schriftsteller sagt er mir auf jeden Fall mehr zu.

Ich freue mich auf eure Beiträge und hoffe dadurch natürlich noch mehr Anregungen für meine nächste Lektüre zu erhalten.
Eure Bücherliebhaberin
Advertisements

»

  1. Liebe buechermaniac,

    lieben Dank für Deine Eindrücke und Deinen Besuch bei mir. „Der Alte der Liebesromane las“ kenne ich noch nicht und habe mich gleich mal informiert. Das wird sicher auch auf meiner Liste landen. Auf Norah Lange bin ich bei meinen Recherchen auch gestoßen. Nur das Thema sagt mir nicht ganz so zu.

    Ich freue mich gerade Dir das Buch zusenden zu können. Schick mir doch bitte deine Postanschrift per Mail, damit ich das Büchlein in die Schweiz schicken kann.

    Die herzlichsten Grüße
    Die Bücherliebhaberin

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Liebe Bücherliebhaberin

    Zuerst einmal verneige ich mich vor dir, für deine Arbeit, die du dir für dieses Special gemacht hast. Diese Woche war grossartig und hat einen tollen Einblick nach Lateinamerika verschafft. Es gibt da also noch eine ganze Menge Autoren und Autorinnen zu entdecken und Dank dem Unionsverlag bin ich sowieso gerade dabei.

    Ich weiss jetzt nicht, ob ich deine Frage richtig verstanden habe: geht es darum, von den Autoren, die du hier vorgestellt hast, einen Favoriten zu nennen oder einen den man schon gelesen hat!
    Von den gelesenen hat mir Luis Sépulveda und „Der Alte der Liebesromane las“ sehr gefallen und zu den Favoriten gehört für mich nach wie vor Gabriel Garcia Marquez, vor allem mit dem Buch „Tagebuch eines Schiffbrüchigen“ – einfach Spannung pur.
    Auf meiner Wunschliste steht seit einiger Zeit Norah Lange „45 Tage und 30 Matrosen“. Dieses Buch möchte ich unbedingt lesen.
    Von deinen vorgestellten Büchern interessieren mich vor allem Eduardo Galeano „Die offenen Adern Lateinamerikas“ und Antonio Skármeta „Mein Freund Neruda“

    Liebe Grüsse
    buechermaniac

    Gefällt mir

    Antwort

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: