RSS-Feed

Literaturkreis begeistert sich für Murakami

Veröffentlicht am

Unser Lesekreis hat es endlich geschafft – er tagte wieder! Im Mittelpunkt des Abends stand Haruki Murakami. Vor einer gefühlten Ewigkeit fragte ich Euch nach Empfehlungen, da meine erste Lektüre des japanischen Schriftstellers „Gefährliche Geliebte“ leider enttäuschend war. Ich entschied mich also für „Naokos Lächeln“, eine Liebesgeschichte, die nicht trauriger sein könnte und trotzdem ein Fünkchen Hoffnung gibt.

Alle miteinander waren wir Murakami-Skeptiker, um so schöner, dass wir nach diesem Abend feststellen konnten, dass wir Murakami-Fans geworden sind. Neben „Naokos Lächeln“ wurde auch „Hard boiled Wonderland und das Ende der Welt“ vorgestellt und besprochen. Jeder für sich kam ins Schwärmen und mit Bilck auf sein komplettes Werk waren wir doch überrascht wie vielseitig Murakami ist. 

Momentan ist der japanischen Schriftsteller ja wieder in aller Munde, da der letzte Band seiner Triologie „1Q84“ vor kurzem auf Deutsch erschienen ist. Rezensionen findet ihr bereits bei der Klappentexterin und bei Friederike. Wer von Murakami nicht genug bekommen kann, sollte unbedingt auch bei „Reading Murakami“ vorbeischauen: ein Gemeinschaftsprojekt von vier Blogerinnen (Ada Mitsou, Bibliophilin, Friederike und Klappentexterin), das den Autor und seine Werke vorstellt.
Advertisements

»

  1. Ja, an euch habe ich dabei oft gedacht und mich letztendlich sehr gefreut, dass ihr Recht hattet und Murakami durchaus lesenswert ist.

    Murakamische Grüße zurück

    Gefällt mir

    Antwort
  2. Hach, da wäre ich gern mit dabei gewesen, liebe Bücherliebhaberin! Ihr habt euch wirklich zwei unterschiedliche Werke ausgesucht, die das vielseitige Schaffen bestens unterstreichen.

    Danke für den Hinweis zu RM. Dort ist es ja leider etwas ruhig geworden, aber wir haben den Blog mit einigen Texten gefüllt, die nicht weglaufen und sich übers Gelesenwerden freuen.

    Mit besten murakamischen Grüßen

    Klappentexterin

    Gefällt mir

    Antwort
  3. Liebe Anna,
    ich wünsche Dir viel Freude mit diesem Buch! Ich bin in einigem Rückstand bzgl. meiner gelesenen Bücher. Hoffe aber, dass ich dazu noch einen Beitrag veröffentliche.

    Gefällt mir

    Antwort
  4. Der Eintrag freut mich. Habe zum Geburtstag „Naokos Lächeln“ bekommen und da hört man natürlich gerne, dass es ein schönes Buch ist.
    Kommt dann eigentlich noch eine 'richtige' Rezension von dem Buch?
    LG,
    Anna W.

    Gefällt mir

    Antwort

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: