Richard Morgiève "Kleiner Mann von hinten"

„Kleiner Mann von hinten“ ist eine rasante Geschichte, die vor Intensität und Liebe nur so vibriert. Eine Liebesgeschichte, die unter die Haut geht und einen nicht gleich wieder los lässt. Erzählt wird sie vom jüngsten Sohn der beiden Liebenden Andrée und Stéphane. Diese lernen sich Anfang der 40er Jahre in Frankreich kennen und Andrée verfällt schon bei der ersten Begegnung Stéphanes frechen Charme. Innerhalb kürzester Zeit verführt dieser kleine, unscheinbare Pole die äußerst attraktive Witwe Andrée, die nach dem Tod ihres ersten Mannes schon nicht mehr an die Liebe bzw. an eine zweite Ehe zu hoffen gewagt hatte. Sie, die nichts gelernt hatte und auch nichts weiter konnte, gibt sich ihrem skrupellosen Gauner mit Haut und Haaren hin. Stéphane hingegen steckt seine Kraft in den florierenden Schwarzmarkthandel während des 2. Weltkrieges und erlangt mit seiner Clique aus wundersamen Gestalten wahren Reichtum. Er genießt mit dem „schmutzigen“ Geld die angenehmen Dinge des Lebens und lässt nach getaner Arbeit Champagner in Strömen fließen. Immer an seiner Seite Andrée, die ihm drei Kinder gebären wird. Doch mit den Jahren häufen sich die Schicksalsschläge – Stéphane verliert sein ganzes Geld, Andrée erkrankt, ihr treuerster Weggefährte stirbt – und ihre Liebe wird immer wieder auf den Prüfstein gestellt.

Richard Morgiève hat mit diesem Roman seine eigene Biografie verarbeitet, die ich hier aber nicht weiter ausführen möchte, da sie zu viel vom Roman selbst verrät. Der Verlag preist das Buch übrigens als eines DER Lieblingsbücher der Franzosen an. Hab ich doch gleich ein paar dazu befragt. Antwort: großes Staunen! Und wieder mal: Es lebe das Marketing!

Advertisements

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s