en français

Der Eine oder Andere hat bestimmt schon festgestellt, dass glasperlenspiel13 auch einen Untertitel besitzt: bücher/libros/livres
Um diesem auch gerecht zu werden, fehlt eigentlich nur noch der französische Teil „livres“ (der spanische part „libros“ existiert ja schon seit einiger Zeit). Und aus diesem Grund möchte ich nun für alle Liebhaber der romanischen Sprachen ankündigen, dass es demnächst auch Beiträge auf Französisch geben wird!

Die Seite „en français“ ist schon frei geschalten. Der erste Beitrag wird bald erscheinen. Ich freue mich natürlich auch hier auf regen Austausch.

Advertisements

10 Comments

  1. Liebe Bücherliebhaberin,

    du wagst dich an etwas Neues und davor habe ich Respekt und es freut mich auch einfach nur! Gleichklang haben wir genug, deine neuen Impulse tun einfach gut! Und auch wenn ich selber das nie bei mir bieten könnte, so bin ich doch gerne dein „Konsument“.
    Und der wichtigste Punkt: ich liebe neue Ideen! :-D

    Liebe Grüße!

    Deine
    Ailis

    Gefällt mir

  2. Liebe Ailis,
    ja genau diese Mischung wollte ich, noch bevor ich die erste Zeile auf dem Blog geschrieben hatte. Der erste französische Beitrag wird wohl dann im Oktober kommen. Ich gebe aber zu, dass mir Spanisch leichter fällt und ich bei den franz. Beiträgen sehr sehr viel Hilfe von meinem Freund bekomme ;) Danke auch für Dein „Mut machen“!

    Gefällt mir

  3. Liebe Paulette,
    schön, dass Du zu mir gefunden hast! Das ist ja das Tolle am Netz: man findet durch Zufall die schönsten Dinge. Also dann HERZLICH WILLKOMMEN. Hab natürlich auch auf Deinem Blog vorbeigeschaut und musste einige Male sehr schmunzeln. Besonders gefällen mir „Muskatnuss Herr Müller“ (http://frankreichfuerdummies.com/post/2011/08/07/Muskatnuss-Herr-M%C3%BCller!)und „Parapluies-berlinois-et-caetera“ (http://frankreichfuerdummies.com/post/2011/08/04/Parapluies-berlinois-et-caetera) Herrlich!

    Gefällt mir

  4. Hm, ich finde gerade die Mischung toll! Auf deine französischen Beiträge freue ich mich schon sehr, denn da kann ich mal prüfen, wieviel von den 9 Jahren Schulfranzösisch hängen geblieben ist.
    Und deine spanischen Beiträge genieße ich, weil ich die Sprache so schön finde, auch wenn ich sie leider selbst nicht beherrsche.
    Zusammengefasst: ich bin gespannt und freue mich auf diese neuen Impulse!

    Gefällt mir

  5. Ha! Ich habe gerade mal Deine Seit bei Zufall gefunden und sie gefällt mir sehr. Lange habe ich mir einen guten Blog ausgesucht, wo ich ganz vieles über Büchern usw. lesen kann, diese Welt habe ich verlassen und vermisse sehr. Dein Blog sieht schon interessant aus, auch (oder besonders) für jemanden der sich etwas auskennt. Wenn es dazu noch Seiten in meiner Muttersprache oder noch Spanisch gibt, dann bin ich nur begeistert. Es lebe die Vielfalt der Sprachen. Ich komme ab jetzt regelmässig bei Dir vorbei;)

    Gefällt mir

  6. Liebe Klappentexterin,
    vielen Dank auch für Deine Begeisterung – das gibt mir Aufschwung :)

    Liebe Friederike,
    Du hast natürlich in gewisser Weise recht. Wer sollte den Blog auf Spanisch oder Französisch lesen? Folgender Hintergrund ist dazu wichtig. Ich habe durch mein Hispanistikstudium viele spanischsprachige Kontakte, die natürlich schon alle eine Mail mit dem Link zum Blog bekommen haben und da mein Freund Franzose ;) ist, werden jetzt alle seine Kontakte benachrichtigt. Wir werden sehen, wie es ankommt. Ich gebe Dir gern Bescheid, wie die Resonanz ist; vielleicht gibt es dann den Blauraum auch bald auf Japanisch.

    Salut
    Bücherliebhaberin Vera

    Gefällt mir

  7. Übrigens eine sehr interessante Idee. Zwar nicht so ganz zielgruppengerecht (weiß nicht, wie sich Franzosen hierhin verirren sollen), aber du inspirierst mich, dass auch bald für Japanliteratur einzuführen :)
    Optimal wäre es wahrscheinlich, einen komplett anderssprachigen Blog auszugliedern. Aber dafür fehlt dir sicher die Zeit

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s