Benedict Wells "Becks letzter Sommer"

So manch Sommerabend wurde mir mit diesem Buch versüßt! Benedict Wells gelang bereits 2008 mit „Becks letzter Sommer“ der Durchbruch. Da ich ja gern den ersten Hype abwarte, um mich dann ohne Vorbehalte der Lektüre zu widmen, war es nun diesen Sommer so weit: Robert Beck, der Held dieser abenteuerlichen Geschichte, machte mit seinem alten VW-Bus bei mir Halt. Seit einer gefühlten Ewigkeit ist er bereits Gymnasiallehrer und diesem Job schon lange überdrüssig. Eines Tages entdeckt er jedoch rein zufällig das musikalische Talent seines Schülers Rauli und erinnert sich zwangsläufig an seine eigene gescheiterte Musikkarriere. Ab diesem Zeitpunkt überschlagen sich die Ereignisse: Beck organisiert für Rauli ein Konzert mit wichtigen Gästen aus der Musikbranche, beginnt eine Affäre mit der Kellnerin Lara und begibt sich schließlich mit seinem alten VW-Bus auf eine außergewöhnliche Reise. Mit dabei sind sein verrückter Freund Charlie, Rauli und eine geheimnisvolle Tüte wertvollen Inhalts – nach Istanbul soll es gehen, um die Verwandtschaft von Charlie zu besuchen. Beck rennt auf 450 Seiten seinem alten Traum hinterher – er selbst wollte Musikgeschichte schreiben, bloß die Melodie fehlte ihm – und hofft nun mit Rauli jemanden gefunden zu haben, der ihm dabei helfen kann. „Becks letzter Sommer“ ist eine originelle Geschichte mit vielen Überraschungen und amüsanten Wortwechseln. Fazit: erfrischend und unbedingt lesenswert!
Benedict Wells neuer Roman „Fast Genial“ scheint ein ähnlichen Erfolg wie „Becks letzter Sommer“ zu werden. Die Story klingt auf jeden Fall vielversprechend.
Advertisements

3 Comments

  1. Liebe Bücherliebhaberin,

    ich freue mich besonders, dass du mit dem Buch wunderbare Stunden erlebt hast. „Fast genial“ darf sich in die gleiche Reihe des Erfolgs dazu stellen, weil es wieder einmal ein klasse Werk ist, obwohl der Ton sich von „Becks letzter Sommer“ unterscheidet. Genau das zeigt: Benedict Wells ist einfach ein talentierter Geschichtenerzähler. Meine Rezension dazu gibt es nächste Woche bei mir…

    Viele Grüße

    Klappentexterin

    Gefällt mir

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s