Fotografinnen der 20er und 30er Jahre in Paris

Die Büchergilde hat nicht nur interessante Belletristik im Programm, sondern regelmäßig auch tolle Fotografiebände. In diesem Quartal stehen die Fotografinnen der 20er und 30er Jahre in Paris im Fokus, denen sich Unda Hörner mittels eines fotografisches Porträts dieser Zeit annimmt.
Insgesamt 71 Aufnahmen in Schwarz-Weiß und in Farbe sind auf 143 Seiten zu sehen. Viele bekannte aber auch weniger bekannte Fotografinnen werden in kurzen Portraits vorgestellt. Berenice Abbott, Ilse Bing, Gisèle Freund, Dora Maar, Lee Miller und Ré Soupault um nur einige zu nennen. Und wieder einmal ist Paris Schnittpunkt allen Schaffens. Kein Wunder ist doch die Stadt an der Seine seit Mitte des 19. Jahrhunderts mit seinen Straßencafes, Tabakläden, Clochards, Hinterhöfen und Flohmarktständen eine unerschöpfliche Quelle für Fotografen aus aller Welt.
Vor allem Anfang des 20. Jahrhunderts steht Paris für Freiheit, Gedankenaustausch und überschäumende Lebensfreude. Daher zog es nicht nur Frauen wie Berenice Abbott  und Germaine Krull in die französische Hauptstadt, sondern auch Künstler wie Brassaï und André Kertész. In den 30er Jahren, bedingt durch die Machtübernahme Hitlers, folgten die deutsch-amerikanische Fotografin Ilse Bing, Gisèle Freund und Florence Henri. 
Hoch im Kurs bei den Fotografinnen standen Aufnahmen aus der Mode- und Werbebranche aber auch Portraitaufnahmen und Fotoreportagen. Die veröffentlichten Aufnahmen aus diesem Band erinnern mich sehr stark an die Arbeiten von Brassaï, Robert Doisneau und René-Jacques aus dieser Zeit – verständlich, beeinflussten sich doch die Künstler durch tägliches Zusammensein und gemeinsames Arbeiten.
Wer Paris und die Fotografie liebt, sollte sich die sorgfältige Zusammenstellung von Unda Hörner unbedingt ansehen.

 

Advertisements

1 Comment

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s