Neues von der Büchergilde: José Saramago & Herman Koch

Ein neues Quartal beginnt diese Woche und das bedeutet: viele interessante Neuerscheinungen bei der Büchergilde. Ich freue mich vor allem auf die zuletzt erschienenen Bücher von José Saramago und Herman Koch. Ich muss mich bloß entscheiden, denn gekauft wird zunächst eins, da noch so viele andere Bücher auf mich warten.

Zu „Die Reise des Elefanten“ von José Saramago habe ich schon sehr gute Rezensionen auf anderen Blogs gelesen. Hier eine kleine Auswahl:
getidan
biblionomicon
buchundmehr

 

„Angerichtet“ von Herman Koch klingt ebenfalls spannend: Ein Abend im Sternerestaurant. Zwei Elternpaare – eine lebenswichtige Entscheidung. Mit unglaublicher Raffinesse und großem Sprachwitz erzählt Herman Koch eine Geschichte von bedingungsloser Liebe, Gewalt und Verrat – so beschreibt es zumindest die Büchergilde selbst.

leseberater
buch blog

 

Advertisements

Und was sagst du dazu ...?

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s